AG Bundespresse

Symbol support vote.svg
Diese AG ist aktiv
Mehr zum AG-Status
Piraten wählen.png


  


Neuaufstellung Oktober 2018


Profil der Bundespresse

Logo.jpg Die „AG Bundespresse“ unterstützt den Bundesverband der Piratenpartei in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • generell bei der regelmäßigen Präsenz in der Öffentlichkeit,
  • speziell bei der Erstellung von Pressemitteilungen mit hohem Nutzwert. .

Aufgabenbereiche Vorläufig!

  • Redaktion von (proaktiven) Pressemitteilungen
  • Redaktion von (reaktiven) Pressestatements
  • Lektorat von Pressetexten
  • Monitoring von themenrelevanten Terminen
  • Moderation von Redaktionssitzungen.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in der Pressearbeit der Piratenpartei
  • Einsatzbereitschaft
  • Zeitaufwand ab eine Stunde pro Woche.

Klarmachen zum Mitmachen!



LandesPR

Mehr über die Landesverbände

Philip Köngeter (Philip)

presse (at) piratenpartei-bw.de


Check green.gif Guido Körber (TheBug)

PR-Team
Max Mustermann (Max)
Max Mustermann (Max)
Max Mustermann (Max)
Check green.gif Vorstand
Telefon: 0511/92050912
  • Daniel Düngel
  • E-Mail: presse@piratenpartei-nrw.de
Max Mustermann (Max)
Max Mustermann (Max)
Max Mustermann (Max)
Check green.gifArne Wulf/@EinfachArne
(Presse­beauftragter) presse (at) piratenpartei-sh.de
Max Mustermann (Max)
Junge Piraten Presse
AG Bundespresse

Die AG Bundespresse trifft sich regulär montags um 20:00 Uhr im Mumble zur Redaktionssitzung. Die offenen Sitzungen dauern eine Stunde; an sie schließt sich um 21:00 Uhr die #Buvosprechstunde im Dicken Engel an.
Besprochen werden unter anderem die presserelevanten Themen der nächsten sieben Tage, ToDos werden im PressePad notiert.

Ansprechpartner

Quicklinks:

  • Koodinatoren:
Frank
Martin
Mickey
Arbeitsbereiche
  • Pressearbeit (Content, Lektorat)
  • Redaktion (Content, Fachredaktion, Lektorat)
  • Social Media (Content, Campaigning)
  • Video/Audio (Content, Spitzenkandidaten)
  • Gestaltung (Content, Bilddatenbank, Campaigning)

--> zum Strukturentwurf März 2018


P r o t o k o l l e


Protokolle
2019-02-11 - Protokoll Bundespresseteam
2019-02-04 - Protokoll Bundespresseteam
2019-01-28 - Protokoll Bundespresseteam
2019-01-21 - Protokoll Bundespresseteam
2019-01-14 - Protokoll Bundespresseteam
… weitere Ergebnisse


Alte Protokolle
2019-01-07 - Protokoll Bundespresseteam
2018-12-17 - Protokoll Bundespresseteam
2018-12-10 - Protokoll Bundespresseteam
2018-12-03 - Protokoll Bundespresseteam
2018-11-26 - Protokoll Bundespresseteam
… weitere Ergebnisse


Alte Protokolle SG Presse
Servicegruppen/Presse/2015-05-18 - Protokoll SG Presse
Servicegruppen/Presse/2015-05-11 - Protokoll SG Presse
Servicegruppen/Presse/2015-05-04 - Protokoll SG Presse
Servicegruppen/Presse/2015-04-27 - Protokoll SG Presse
Servicegruppen/Presse/2015-04-20 - Protokoll SG Presse
… weitere Ergebnisse


Achtung, bitte das Datum an den Protokoll-Termin anpassen!                                            




HowTo Beitrag

Pressemitteilung (proaktiv)

  • Du hast einen Vorschlag? Komme zu einer der Redaktionssitzungen der AG Bundespresse und wir besprechen ihn.
  • Du bist zur Redaktionssitzung verhindert? Dann schicke den Vorschlag direkt auf die Mailingliste der AG Bundespresse.
  • Der Vorschlag ist angenommen? Dann wird ein passender Versandtermin festgelegt und auf diesen Termin hin eine Pressemitteilung erarbeitet (gerne in Zusammenarbeit mit Dir).

Pressestatement (reaktiv)

  • Du musst schnell auf ein Ereignis reagieren? Wende Dich direkt an den Bundesbeauftragten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Dir rennt die Zeit davon? Bedenke, die Bundespresse arbeitet nach der Devise: Qualität geht vor Schnelligkeit.

Mitarbeit

  • Du möchtest Deinen Vorschlag schnell und effizient eingeordnet und bewertet wissen? Dann reiche ihn bitte IMMER über unsere Inputvorlage ein!
  • Du möchtest einen konkreten Text-Vorschlag erarbeiten und unterbreiten? Orientiere Dich am How To Pressemitteilung und an der Muster-Pressemitteilung.